Ein schwedisches Theatererlebnis für Groß und Klein

Singend, tanzend und erzählend stellen Maj-Lis Olsson und Inga-Lill Svensson das lange skandinavische Land mit den vielen Seen und Wäldern vor.

Bullerbü kommt zu Besuch! Thomas Alber
Zusatzbild 1

Groß und Klein lernen die schwedischen Traditionen vom Kräftskiva (Flusskrebsfeier) bis Sankta Lucia (Lichterfest) kennen, und können manches auch selbst ausprobieren, z.B. die schwedische Mittsommertradition - ein magischer Abend mit tanzenden Fröschen, geheimnisvollen Waldwesen und Mädchen mit Blumenkränzen im Haar. In diesem nordischen Schatzkästchen erwachen die Erzählungen Astrid Lindgrens und Selma Lagerlöfs zum Leben und sind zum Greifen nah. Traditionelle schwedische Volkslieder und Tänze werden vorgestellt und Kinder und Erwachsene sind alle zum Mitsingen und Mittanzen eingeladen!

DIESE VORSTELLUNG BIETEN WIR IN ZWEI VERSCHIEDENE VERSIONEN AN:

AB 3 JAHRE ODER AB 6 JAHRE

Konzept und Spiel: Åza Thelandersson Re und Ylva Jangsell
Künstlerische Mitarbeit: Matthias Alber
Fotos: Thomas Alber

Weitere Informationen

  • Dauer: 45 min
  • Spielfläche: 3 x 3 m